Zurück zur Übersicht

Der cremige Sahnelikör RumChata wird in Deutschland ab sofort offiziell und exklusiv von Sélection Prestige vertrieben

Perfekt für den Sommer: RumChata

Hierzulande noch ein Geheimtipp, schlägt dieser Sahnelikör in den USA bereits alle Verkaufsrekorde: RumChata. Marktführer Baileys wurde bereits in 12 US-Staaten von dem cremigen Likör überholt und seine Wachstumsraten prophezeien weitere Erfolge.

RumChata überzeugt durch Aromen von Sahne, Zimt, Vanille und Zucker. Figurbewusste müssen sich aber keineswegs sorgen, denn trotz des angenehm süßen Charakters enthält RumChata ein Drittel weniger Kalorien als traditionelle Sahneliköre.

RumChata basiert auf einem fünffach destillierten karibischen Rum, der mit Sahne aus Wisconsin und verschiedenen Gewürzen aus sechs verschiedenen Ländern verfeinert wird, darunter Madagaskar. Der cremige Drink ist die alkoholische Interpretation des spanischen Erfrischungsgetränks Horchata, das auf zerstampften Samen, Nüssen oder Früchten basiert und mit Vanille, Zucker und Zimt süß verfeinert wird. Diese Gewürze kommen unter anderem auch bei RumChata zum Einsatz.

RumChata ist pur auf Eis ein Genuss, doch auch in gemixten Shots oder Cocktails zeigt sich der Likör vielseitig. Desserts bekommen durch RumChata eine köstliche Note und mit in den Kaffee gegeben, ergibt sich ein erwachsener Cappuccino, denn RumChata enthält 15% Alkohol.