Zurück zur Übersicht

Cocktailabend im Wiener Szenerestaurant Dots

Cocktailabend Wien

Oben links: Intox, Sascha Soloria (Padre Azul Tequila), Edi Nanthawong (Barchef Mein Schiff), "PJ" Jaurre; oben rechts: Alexandra Bisanz


Dan Aykroyds Crystal Head Vodka hatte am Montag, den 16. Juni zu einem besonderen Cocktailabend im 6. Bezirk von Wien geladen. Im angesagten Dots Restaurant genossen rund 30 geladene Gäste köstliche Cocktails, die von Robin Roger (Roberto Bar) auf Basis des preisgekrönten Vodkas gemixt wurden.

Martin Ho, Dots-Inhaber und bekannte Größe der Wiener Gastronomie-Szene, war ebenso vor Ort wie der eigens aus London angereiste Crystal-Head-Markenbotschafter Pritpal "PJ" Jaurre. Unter den Anwesenden waren zudem Bartender einiger der besten Adressen der Stadt (Eden Bar, Loos Bar, Eberts Bar und Sign Lounge).

Als Blickfang dienten fünf bunte Crystal-Head-Flaschen, die vom Pariser Graffiti-Künstler Gary Intox gestaltet wurden. Die Kunstwerke erwarb Sasa Riedel, Besitzer der KissKissBangBang-Boutique. Der Erlös von 500 Euro ging an das BBI (Bundes-Blindenerziehungsinstitut), das an diesem Abend von Direktorin Susanne Alternder vertreten wurde.

Außerdem kürte Crystal Head an diesem Abend seinen aktuellen "Star Tender". Alexandra Bisanz vom X erhielt die Auszeichnung für ihre Cocktailkreation "Smoke Head".