Zurück zur Übersicht

Champagne Cattier beim Grand Opening des Roomers in Baden-Baden

Champagne Cattier beim Grand Opening des Roomers in Baden-Baden

     Bild oben links (von links): Gastgeber Alex Urseanu, Verona und Franjo Pooth, Gastgeber Micky Rosen und General Manager Holger Flory (Fotos: Roomers; Sélection Prestige)

 

Keine gelungene Hoteleröffnung ohne Champagner! Am 10. November 2016 gab’s eine gelungene Hoteleröffnung mit Champagner – mit Cattier! Unsere zwei herausragenden Cuvées Blanc de Blancs Premier Cru und Cattier Rosé Premier Cru trugen zur herausragenden Stimmung bei.

Die Frankfurter Top-Gastronomen Urseanu und Rosen weihten ihr zweites Design-Hotel der Marke Roomers in Baden-Baden ein. Am ausgelassenen Eröffnungsabend wurde deutlich: Dieses Haus wird den beschaulichen Kurort aufmischen. Unterstrichen wird diese Behauptung durch eine einzigartige, sehr moderne Architektur, die sich in einer rechteckigen Bar im Erdgeschoss, einem daran angrenzenden Patio sowie in einer kreisförmigen Bar auf dem Hoteldach, auf dem sich auch der Pool und die Sauna befindet, widerspiegelt.

Am besagten Donnerstagabend feierten rund 700 geladene Gäste, darunter Noah und Lily Becker, Ralf Bauer, Verona und Franjo Pooth, Moderatorin Minh-Khai Phan-Thi, Natassja Kinski, Daniel Wirtz und der Architekt des Hotels, Piero Lissoni auf mehreren Etagen auf verschiedenen Dancefloors zu bester Musik und bestem Cattier-Champagner, den es nun sowohl im Frankfurter als auch im Baden-Badener Roomers zu trinken gibt.