Zurück zur Übersicht

Cattier bei den Falstaff Champagner-Galas 2014

Oben links: Unser Team, unten links: Stefan Fabinger, Cattier Deutschland-Chef, Dr. Ralph Scheide, österreichischer Botschafter und Ursula Haslauer, Herausgeberin von Falstaff.

 

Im Gegensatz zu 2013 fanden die Champagner-Galas des Gourmet- und Weinmagazins Falstaff 2014 in drei Städten statt. Orte waren die Hansa-Lounge in Hamburg, der Industrieclub in Düsseldorf sowie der Capital Club Berlin. Etwa 25 Marken wurden vorgestellt: Vom Supermarkt-Champagner Pommery bis hin zu kleinen Häusern wie Comtes de Dampierre war alles vertreten.

Einem Stand war es möglich, die Gala-Teilnehmer immer wieder zu sich zu locken: dem unsrigen. Hierfür zeichneten sowohl unsere Cuvées Blanc de Noirs sowie Blanc de Blancs Les Roses als auch der Charme unseres Teams verantwortlich.

Alle drei Events waren gut besucht. Vor allem Berlin war ein Knaller.