Zurück zur Übersicht

Armand de Brignac im Vie I Pee Club in Wien

Armand de Brignac im Vie I Pee Club Wien

Armand de Brignac im Vie I Pee Club in Wien

Auch in Wien trinkt man jetzt Armand de Brignac. Im Anfang März 2015 eröffneten Club "Vie I Pee" kann man zwischen verschiedenen Armand-de-Brignac-Cuvées wählen. Das Logo des Clubs ist an das Pik-As von Armand de Brignac angelehnt. Die Flaschen werden auch im 6er-Case angeboten.

Inhaber des Clubs ist Martin Ho, ein Unternehmer, Gastronom und Kunstsammler aus Wien, der mit "Vie I Pee" einen neuen Szene-Club in direkter Nachbarschaft zum Wiener Prater eröffnet hat.

Auf 2000 Quadratmetern erstrecken sich ein großer Indoor-Bereich mit großzügiger VIP-Lounge sowie ein Sommergarten, eine einladende Terrasse und eine traditionelle Buschenschank. Die Einrichtung greift Elemente aus der Street-Art-Szene auf und zeigt Werke bekannter Künstler wie Andy Warhol, KAWS und Martin Grandits. Auf musikalischer Ebene bietet "Vie I Pee" seinen Gästen das Beste aus Hip Hop, Soul, Funk und R'n'B. Das Konzept des Clubs soll "Miami Flair" nach Wien bringen.