Zurück zur Übersicht

Armand de Brignac bei der Rolls-Royce Neujahrsparty in der BMW Welt München

Armand de Brignac bei der Rolls-Royce Neujahrsparty

Unten links: Rudolf Diebetsberger; unten rechts in der Mitte: Heinz Winkler.

Beim Rolls-Royce-Neujahresempfang am 28. Januar in der Münchener BMW Welt wurden zum fünften Mal in Folge die luxuriösen Autos der englischen Marke zelebriert, zum ersten Mal in Begleitung von Armand de Brignac Brut Rosé – ausgeschenkt aus der Jeroboam!

Rolls-Royce Motor Cars München blickte auf das Jahr 2015 zurück und initiierte dabei zwei Wohltätigkeitsaktionen, "Hilfe für Kids" und die Andheri Stiftung Bonn e.V., denen jeweils ein Scheck in Höhe von 2.500 Euro überreicht wurde.

TV-Moderator Alexander Mazza führte durch den Abend, dem neben Armand-de-Brignac-Verkaufsdirektor Gérald Loparco Sternekoch Heinz Winkler, Fernsehmoderatorin Dr. Antje Kühnemann, Dirk Vangerow von FoodHunter, BMW-Welt-Geschäftsführer Helmut Käs beiwohnten, darüber hinaus treue Kunden der Marke Rolls-Royce sowie Rudolf Diebetsberger, der frühere Hornist der Stuttgarter Philharmoniker und Wiener Symphoniker.